Initiative Frei-Sich-Bilden — Was uns bewegt:

logo-entwurf1-3

  • die Unfreiheit und die Missachtung der Grundrechte junger Menschen durch den Schulbesuchszwang und die bei Verweigerung des Schulbesuchs angewendeten Maßnahmen,
  • die Reaktionen von Angst, Traurigkeit, Frustration, Langeweile, Wut bis hin zu körperlicher Krankheit, die der zwangsweise Schulbesuch bei vielen jungen Menschen auslöst,
  • die Psychologisierung und die Medikalisierung junger Menschen, die sich in der Schule nicht wohl fühlen,
  • die Stigmatisierung und die Kriminalisierung dieser jungen Menschen, ihrer Eltern oder anderer sie unterstützender Personen,
  • die Flucht vieler junger Menschen und ihrer Familien ins Ausland oder in „den Untergrund“, um dem deutschen Schulbesuchszwang und seiner rigorosen Durchsetzung zu entgehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.